Das Geheimnis einfacher Schönheit – Schönheitsrituale für mehr Energie und Ausstrahlung am Morgen

Das Geheimnis einfacher Schönheit – Schönheitsrituale für mehr Energie und Ausstrahlung am Morgen

Einfach schön aussehen, ohne Schönheitschirurgie?

Und das jenseits der 40, jenseits der 50 oder gar mit 60?
Sich wohl fühlen! Schöne Haare haben! Voller Energie strahlen!

Wie wär’s mit einem Anti-Aging-Programm? Das Wort ist schon längst in aller Munde. Wie stehst du dazu?

Ein solches Programm bekommst du hier jedoch nicht.

Ich mag dieses Wort – „Anti-Aging“ – einfach nicht. Ich will nicht gegen etwas sein. He, Schönheit hat etwas mit Freude zu tun und nicht mit Kampf.

Hört sich Schönheitsritual besser an? Oder klingt das für dich nach viel Zeit, großem Aufwand und viel Disziplin?

Hast du Lust auf Schönheitsrituale,

  • wenn du im Stress bist?
  • wenn dein Tag eher doppelt so viele Stunden haben könnte?
  • wenn du momentan einfach nicht weißt, womit du zuerst beginnen oder
  • geschweige denn, wie du deine Aufgaben bewältigen sollst?

Deine Antwort ist sicher „nein“.

Und doch: Rituale tun gut. Rituale bewirken etwas.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass ich mit meinem heimlichen Wunsch nicht allein dastehe. Dieser Wunsch begann ungefähr mit Anfang 50, da regte er sich in mir ganz, ganz langsam. Und mit jedem weiteren Geburtstag regte er sich mehr und mehr. Ja, auch ich wünsche mir hin und wieder im Geheimen das EINE: Die Jahresuhr ab und zu zurückdrehen zu können 🙂 .
So geht es dir vielleicht auch. Kennst du diesen geheimen Wunsch?

Und JA – es ist wie es ist. Na und?

Es gibt ihn ja immer noch, wenigstens hin und wieder, diesen Moment am Morgen: Einfach entspannt in den Spiegel schauen – welch ein Gefühl!
Jedoch gibt es auch ab und zu diesen: Du hast schlecht geschlafen, du fühlst dich gerade nicht so gut – du fühlst dich momentan richtig alt.  Sorry – und der Blick in den Spiegel gibt bedauerlich dieser Tatsache Recht.

Komm, sieh es optimistisch.

Es gibt solche Tage. Ja es gibt sie, und auch andere haben diese miesen Morgenminuten oder sogar hin und wieder ganze Tage dieser Art.

Lass dich von diesem Mies-Gefühl nicht beherrschen. Denk daran, es liegt immer an unserer Einstellung. Hast du eins schon mal ausprobiert? Geht weinen und lachen gleichzeitig? Nein, sicher nicht. Jedes Gefühl braucht seinen eigenen Zeitrahmen. Wenn du traurig bist, hat das einen Grund. Jedes Gefühl hat seine Ursachen.
Wichtig dabei ist: Lass dich nicht zu sehr von schlechten Gefühlen leiten oder gar beherrschen.

Es gibt einen Unterschied, den einen Unterschied!

Was dominiert mein Leben? Sind es die freudvollen, glücklichen Tage oder eher die weniger schönen Stunden? Es macht einen großen Unterschied, ob ich überwiegend mies, traurig und schlecht gelaunt bin – und damit 80 % meiner Zeit vertue, oder ob ich 80 % meines Daseins aktiv gestalte, freud- und liebevoll mit mir und meinem Umfeld umgehe.

Also los geht’s – mach den ersten und entscheidenden Schritt:

Betreibe Gedankenpflege – erkenne deine Gefühle!

Achte auf deine Gefühle und verinnerliche: Du bist der Chef in deinem Leben. Du sagst wo es lang geht – tagtäglich, Stunde für Stunde, in jeder Minute, in jeder Sekunde. Sei die Heldin, sei der Held deines Lebens. Nimm das Ruder an dich. Es geht. Und es ist gar nicht so schwer.

Wie wäre es mit: Umkehrung des Alterungsprozesses?

Stell dich gedanklich darauf ein: Du bist fünf, zehn oder fünfzehn Jahre jünger. Wie fühlst du dich? Wie bewegst du dich? Wie kleidest du dich? Wie, und über welche Dinge sprichst du?
Bei mir hat es folgende Sofort-Wirkung: Gleich gehe ich aufrichtiger, lächle und mein Blick wird freundlicher. 🙂

Dr. Joe Dispenza erzählt in seinen Workshops genau davon. Er schreibt in seinem Buch „Du bist das Placebo“ (KOHA-Verlag) genau über diese Tatsache. Er berichtet von erstaunlichen Forschungsergebnissen. Er beschreibt ein Experiment, dass vor einiger Zeit in den Vereinigten Staaten von Harvard-Forschern durchgeführt wurde. In dieser Studie geht es um eine Gruppe von Männern im Alter ab 70 Jahren. Bereits nach einer Woche der Gedanken- und Lebensumstellung haben sich diese älteren Männer anders verhalten.

Die Forscher verzeichneten zahlreiche physiologische Veränderungen – messbar(!), die alle auf eine Umkehrung der Alterungsprozesse hinwiesen. Nachweislich verbesserten sich sehr stark sowohl ihr Wohlbefinden und ihre Beweglichkeit, als auch ihre körperliche Verfassung. Die Männer nahmen durchweg eine gradere Körperhaltung ein, sie hörten besser, ihre Greifkraft verstärkte sich usw.

Wie wurde dies erreicht?

Die Testpersonen lebten für ein paar Tage in einer neuen Umgebung, einem Kloster nördlich von Boston. Sie lebten in Räumen, ausgestattet mit allen möglichen Zeichen dieser Zeit, wie Bilder, Zeitungen, Fernsehberichte. Die älteren Männer bekamen die Aufgabe sich so zu verhalten und vorzugeben, als wären sie um 22 Jahre jünger. Und es funktionierte!

Und dies ist nur ein Beispiel – es zeigt, dass es einen engen Zusammenhang zwischen der Einstellung zum Leben, der Gedanken, der Gefühle, den daraus folgenden Handlungen und einer Rückkopplung zum Körper gibt.

Wenn du mehr darüber wissen möchtest – gern kannst Du HIER das Buch bestellen.

Fazit: Fühle dich zehn Jahre jünger!

Jetzt habe ich dir den entscheidenden ersten Schritt aufgezeigt und es geht im nächsten Beitrag weiter mit drei einfachen Möglichkeiten, wie du deinen Tag schwungvoll beginnen kannst.

Kleine Schritte – große Wirkung …

Bleib neugierig! Sei wundervoll! Lebe wundervoll!

Bildnachweis-Quellenangabe/Urheberrechtsverweis:
©Anna Ismagilova – #63366484/fotolia

Attraktiv - energiereich - glücklich!

Wie geht das?

Hier ist die Lösung – der erste Schritt! So startest Du entspannt in den Tag …

Hole Dir meinen kostenfreien Ratgeber:
“Das 9-Punkte-Programm für Dein Wohlfühl-Aussehen”

Trage Deine E-Mail Adresse ein, klicke auf „JA, ICH WILL DAS 9-PUNKTE-PROGRAMM“ und innerhalb weniger Sekunden ist der Ratgeber bei Dir! Du wirst damit auch Teil meiner Premium-E-Mail-Liste. Kein Spam. Nur Mehrwert.

1 Kommentar zu diesem Artikel

Was denkst du darüber?

Das Geheimnis von attraktiv-magnetisch-glücklich

Finde es heraus!

Der Weg zu mehr SEIN! Abonniere meine Tipps – trage einfach Deine E-Mail-Adresse ein.

Damit wirst du Teil meiner Premium-E-Mail-Liste. Kein Spam. Nur Mehrwert.